Football Manager 15

    • Wen übrigens interessiert, was aus meine FCAII-Karriere geworden ist :D :
      Nach vier erfolgreichen Jahren in Memmingen (1x Aufstieg) wollte ich was Neues machen und habe beim Challenge League-Aufsteiger FC Rapperswil-Jona unterschrieben. Da erwartete mich dann aber erstmal eine unschöne Überraschung: Der Kader zählter gerade einmal drei, vier Spieler - ich musste also ein komplett neues Team aufbauen, und das mit kaum Budget. Dies tat ich vor allem durch Leihen. Und dank einer defensiven Taktik sowie einer unterirdischen Saisonleistung des FC Breitenrain konnte ich als Fünfter souverän die Klasse halten. Zur Saison 2 habe ich einige Spieler fest verpflichtet (alle ablösefrei) und perspektivlose Spieler ziehen lassen. Nach 15 Spielen steht derzeit der 4. Platz zu Buche, mit Tuchfühlung zum Aufstiegsplatz. Die Taktik ist insgesamt offensiver geworden und es gibt immer wieder 3-3s oder 2-2s.
      Trainer beim FC Basel, gegen den ich im Pokal erst im Elfmeterschießen verloren habe (dank Fünferabwehrkette), ist übrigens Ivan Rakitic ^^
      Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2025. Ich bewerbe mich immer mal wieder bei etwas besseren Teams (Super League, 2. Bundesliga, 3. Liga, Österr. 1. u. 2. BL,...), habe aber bisher nur Absagen bekommen.
    • Neu

      Meine Karriere ist leider ein wenig im Sand verlaufen. Schalke entlassen, Hertha entlassen, Sampdoria vorm Abstieg gerettet, in die Euro League geführt und dann selber verlassen. Danach hab ich gedacht ich krieg vielleicht mal ein reizbares Angebot aber musste letztendlich ein zweites Mal bei der Hertha unterschreiben. Das hat mir dann voll die Lust geraubt.
      War im Jahr 2024. Hab vorher noch die Euro mit Belgien gespielt und bin ins Halbfinale gekommen, wo ich gegen Rumänien rausgeflogen bin, die dann im Finale Serbien geschlagen haben und Europameister wurden xD

      Jetzt hab ich neu angefangen und zwar bei Monaco. Erstes nennenswertes Ereignis: die isländische Mannschaft Fimleikafelag Hafnarfjardar hat sich in der Champions League Quali gegen Kopenhagen und Olympiakos durchgesetzt und sich für die Gruppenphase qualifiziert :D


    • Neu

      Bin zur Saison 2026/27 mit dem FC Rapperswil-Jona in die Super League aufgestiegen und habe nebenbei noch den Schweizer Cup gewonnen. Das hat mir großen Prestigezuwachs gebracht, auch weil ich gleichzeitig den A-Trainerschein erhalten habe. Gab aber vor der Saison keine überzeugenden Angebote, ein Vorstellungsgespräch beim FC Basel verlief im Sand.
      Saison verläuft bisher ziemlich gut, als Abstiegskandidat im Mittelfeld der Tabelle. Liga ist aber sehr eng momentan, da kann sich noch was tun (bin bei der Winterpause). Serienmeister in den letzten jahren übrigens die Young Boys Bern.
      Mein Vertrag läuft zu Saisonende aus, dann werde ich den Verein wahrscheinlich auch verlassen. Wunschziel wäre die deutsche Bundesliga oder ein Topklub aus Österreich/Schweiz.