Football Manager 15

    • Wen übrigens interessiert, was aus meine FCAII-Karriere geworden ist :D :
      Nach vier erfolgreichen Jahren in Memmingen (1x Aufstieg) wollte ich was Neues machen und habe beim Challenge League-Aufsteiger FC Rapperswil-Jona unterschrieben. Da erwartete mich dann aber erstmal eine unschöne Überraschung: Der Kader zählter gerade einmal drei, vier Spieler - ich musste also ein komplett neues Team aufbauen, und das mit kaum Budget. Dies tat ich vor allem durch Leihen. Und dank einer defensiven Taktik sowie einer unterirdischen Saisonleistung des FC Breitenrain konnte ich als Fünfter souverän die Klasse halten. Zur Saison 2 habe ich einige Spieler fest verpflichtet (alle ablösefrei) und perspektivlose Spieler ziehen lassen. Nach 15 Spielen steht derzeit der 4. Platz zu Buche, mit Tuchfühlung zum Aufstiegsplatz. Die Taktik ist insgesamt offensiver geworden und es gibt immer wieder 3-3s oder 2-2s.
      Trainer beim FC Basel, gegen den ich im Pokal erst im Elfmeterschießen verloren habe (dank Fünferabwehrkette), ist übrigens Ivan Rakitic ^^
      Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2025. Ich bewerbe mich immer mal wieder bei etwas besseren Teams (Super League, 2. Bundesliga, 3. Liga, Österr. 1. u. 2. BL,...), habe aber bisher nur Absagen bekommen.
    • Meine Karriere ist leider ein wenig im Sand verlaufen. Schalke entlassen, Hertha entlassen, Sampdoria vorm Abstieg gerettet, in die Euro League geführt und dann selber verlassen. Danach hab ich gedacht ich krieg vielleicht mal ein reizbares Angebot aber musste letztendlich ein zweites Mal bei der Hertha unterschreiben. Das hat mir dann voll die Lust geraubt.
      War im Jahr 2024. Hab vorher noch die Euro mit Belgien gespielt und bin ins Halbfinale gekommen, wo ich gegen Rumänien rausgeflogen bin, die dann im Finale Serbien geschlagen haben und Europameister wurden xD

      Jetzt hab ich neu angefangen und zwar bei Monaco. Erstes nennenswertes Ereignis: die isländische Mannschaft Fimleikafelag Hafnarfjardar hat sich in der Champions League Quali gegen Kopenhagen und Olympiakos durchgesetzt und sich für die Gruppenphase qualifiziert :D


    • Bin zur Saison 2026/27 mit dem FC Rapperswil-Jona in die Super League aufgestiegen und habe nebenbei noch den Schweizer Cup gewonnen. Das hat mir großen Prestigezuwachs gebracht, auch weil ich gleichzeitig den A-Trainerschein erhalten habe. Gab aber vor der Saison keine überzeugenden Angebote, ein Vorstellungsgespräch beim FC Basel verlief im Sand.
      Saison verläuft bisher ziemlich gut, als Abstiegskandidat im Mittelfeld der Tabelle. Liga ist aber sehr eng momentan, da kann sich noch was tun (bin bei der Winterpause). Serienmeister in den letzten jahren übrigens die Young Boys Bern.
      Mein Vertrag läuft zu Saisonende aus, dann werde ich den Verein wahrscheinlich auch verlassen. Wunschziel wäre die deutsche Bundesliga oder ein Topklub aus Österreich/Schweiz.
    • Erste Saison bei Monaco ist rum. Transfer technisch hab ich vor der Saison nicht viel gemacht. Zwei Back-Ups fürs zentrale Mittelfeld geholt (Simao Mate [free] und Marvelous Nakamba [4Mio]) und Ze Gomes [16Mio] als Sturmtalent. Niemanden abgegeben.

      Taktisch hab ich versucht das reale System nachzuempfinden. 4er-Kette mit offensiven Außen, zwei Abräumer und gleichzeitig Umschaltspieler auf der 6. Rechts offensiv B. Silva als eine Art Spielmacher, links offensiv Lemar und Mbappe im Wechsel mit ungefähr gleichen Spielanteilen als Inside Forwards. Falcao als mitspielender Stürmer, der auch mal den Rücken zum Tor hat und Germain mit der Rolle, die im RL momentan Mbappe übernimmt als Poacher. Mbappe ist einfach noch nicht so weit, dass ich mich auf ihn als Torjäger verlassen kann.


      Bin in der Liga 2. (82Pkt) deutlich hinter PSG (92Pkt) und knapp vor Lyon (81Pkt) geworden.
      Mit der zweitbesten Offensive und drittbesten Defensive bin ich recht zufrieden.


      In der CL-Gruppenphase bin ich mit 3 Siegen und 3 Niederlagen als 2. hinter Juve weitergekommen, dann aber in der ersten K.O.-Runde direkt an Real gescheitert. Nach einem 2:2 zuhause, haben wir 3:1 in Madrid verloren.

      Der weitere Turnierverlauf war recht kurios mit einem Halbfinale bestehend aus Benfica, Leverkusen, City und Atletico.

      Am Ende holt Leverkusen tatsächlich die CL :D

      In den nationale Pokalen sind wir im Achtelfinale gegen Nantes und im Viertelfinale gegen Rennais ausgeschieden, weil ich zu viele Spieler geschont habe.

      Meine notenbesten Spieler waren Sidibe mit 7.30 (gleichzeitig auch die meisten Einsätze), B. Silva 7.29 und Mendy 7.29. Generell hatte ich sehr viele Spieler mit >7.00 Durchschnitt. Einer der wenigen Leistungsträger, die diese Marke nicht geschafft haben, war Germain.

      Der ist dafür Toptorjäger gewesen mit wettbewerbsübergreifenden 22 Toren in 41 Spielen. Die meisten Vorlagen hat Lemar mit 13 gegeben und der Topscorer war Falcao mit 18T/10A. Außerdem bemerkenswert war Fabinho mit 10T/7A, der für mich der Spieler der Saison war. Hat super viele wichtige Tore geschossen.

      Was mich auch erfreut hat war die gleichmäßige Verteilung der Tore und Assists. Nur Diallo (Back-Up Verteidiger) und Subasic (TW) sind ohne Torbeteiligung geblieben. Insgesamt haben 13 Spieler mind. 5 Scorerpunkte.

      Zur neuen Saison hab ich bereits Balotelli, Ben Yedder und Louis Schaub ablösefrei verpflichtet. Mal schauen was sonst noch geht und wen ich vielleicht abgeben muss. Viele große Klubs klopfen an.
      Außerdem ist ein neues Stadion in Planung, das 2019 fertig wird und mein Vertrag wurde um 3 Jahre verlängert.


    • Richtig geile zweite Saison <3
      Meister, Pokalsieger, Ligapokalsieger und Euro League Halbfinalist.

      Zunächst zu den Transfers. Wir haben Moutinho (13Mio zu Milan), Carrillo (9Mio zu Leipzig) und Nakamba (5Mio zu Betis) abgegeben. Plus Kleinkram und Leihen machte das Einnahmen in Höhe von 26.5Mio.


      Neuzugänge waren dieses Mal deutlich interessanter als in der ersten Saison. Ausgaben beliefen sich auf 60 Mio.
      Ich hab mich entschieden einen neuen TW zu holen und den 32-Jährigen Subasic ins zweite Glied zu rücken. Rulli kam für 15Mio als neue Nummer 1 von Real Sociedad.
      Bereits im letzten Post angesprochen waren Schaub (free), Balotelli (free) und Ben Yedder (5.75Mio).

      Dann wurde es interessant, denn ich wollte unbedingt einen dritten richtig starken ZM holen, der Moutinho ersetzt, der nicht in mein System gepasst hat. Dabei fiel mir Thiago Maia vom FC Santos ins Auge und ich wollte den unbedingt haben. Problem war allerdings, dass man in Frankreich nur 4 Non-EU Spieler für die Liga registrieren darf und die Spots bereits von Fabinho, Jemerson, Falcao und Jorge belegt waren. Jorge, 1B-Wahl auf der LV-Position, habe ich dann kurzerhand an Lyon verliehen und somit war der Weg für Maia frei. Im Endeffekt wurden sowohl Jorge als auch Thiago Maia ins Team der Saison gewählt. Win-Win-Situation.

      Als Ersatz für Jorge hab ich dann noch Kolasinac von Schalke geholt. Außerdem hat sich im letzten Viertel der Saison ein Talent aus der eigenen Jugend namens Leroy Abanda in den Vordergrund gespielt und links hinten überzeugt.

      Als Alternative für die IV kam dann noch Vermaelen günstig aus Barcelona. Außerdem hab ich ein paar Talente geholt. Am nennenswertesten wahrscheinlich Romero, denn mit ihm und Ze Gomes hab ich jetzt zwei der krassesten Stürmer unter Vertrag.


      Wir haben nach der Winterpause richtig aufgedreht und nur noch zwei Spiele in der Euro League verloren. Ansonsten in beiden Pokalen und der Liga ungeschlagen geblieben.

      Schlüsselmomente der Saison waren Anfang Februar als PSG drei Spiele in Folge verloren hat und wir alles gewonnen haben und eine Woche Ende März, in der wir sowohl im Ligapokalfinale als auch im Pokal-Viertelfinale gegen Paris antreten mussten und beide Spiele klar und deutlich zu Null gewinnen konnten (3-0 und 5-0).

      Aus der CL sind wir leider in der Gruppe als 3. ausgeschieden. Vor allem weil wir gegen Atletico in Madrid mit 6-0 unter die Räder gekommen sind und am Ende die Tordifferenz den Ausschlag gegeben hat.


      In der Liga gab es zwar zwei Niederlagen gegen PSG (3-4 und 0-2), aber wir konnten sie letztendlich trotzdem 10 Punkte hinter uns lassen. Die anderen beiden Niederlagen gegen Bordeaux und Saint-Etienne waren sehr unglücklich. Klar und deutlich die beste Offensive gehabt und in der Rückrunde auch die beste Defensive mit nur 11 GGT (im Vergleich zu 23 in der Hinrunde).


      In beiden Pokalwettbewerben haben wir PSG ausgeschaltet und mussten im Ligapokal auch noch Lyon ausschalten. Ansonsten recht unspektakulär.

      In der Euro League haben wir wie gesagt unsere einzigen beiden Niederlagen in 2018 erlitten. Zunächst gegen Besiktas 1-2 nachdem wir das Hinspiel schon 3-0 gewonnen hatten und dann im Halbfinale 0-3 gegen die Roma, Rückspiel 0-0. Der AS Rom hat sich den Titel dann letztendlich auch im Finale gegen Dynamo Kiew gesichert.

      Meine besten Spieler waren in dieser Saison Almamy Toure (7.54) und Sidibe (7.46), die sich rechts hinten abgewechselt haben :D
      Der bereits angesprochene 17-Jährige Leroy Abanda auch mit einer krassen 7.45 über die 10 Spiele, die er im Saison-Endspurt gemacht hat. Hier sein Profil.


      Meine Offensive haben Lemar (14 Tore, 16 Assists, 7.37 in 39 Einsätzen)) und Falcao (37 Tore, 6 Assists, 7.32 in 52 Einsätzen) gerockt.
      Balotelli hat sich leider für 4 Monate verletzt und einen Großteil der Saison verpasst. 16 Tore und 6 Vorlagen in 33 Einsätzen können sich trotzdem sehen lassen.
      Insgesamt konnte ich mich wieder über eine sehr ausgewogene Torverteilung freuen.


      Für die neue Saison habe ich mir bereits Naby Keita für 29 Mio aus Leipzig und Divock Origi für 10 Mio aus Liverpool gesichert.
      Verlassen wird uns wohl Falcao, dessen Vertrag ausläuft. Ich hätte gerne mit ihm für ein Jahr plus Option verlängert, aber er verlangt quasi doppelt so viel Gehalt wie vorher und das seh ich einfach nicht ein :nein:

      Auf dem Prüfstand stehen momentan beide LVs, Mendy und Kolasinac, weil ich mit Abanda und einem weiteren jungen Argentinier zwei richtig klasse Spieler in der Hinterhand habe.
      Simao könnte gehen oder als Back-Up bleiben.
      Schaub wird wohl nach einem Jahr für maximalen Profit wieder verkauft. der ist mit zu verletzungsanfällig und hat nen MW von über 30Mio erlangt.
      Wie sich die Situation im Sturm entwickelt hängt von meinem Transferbudget und meinen Einnahmen ab. Ich kann mir vorstellen alle 4 Stürmer abzugeben und richtige Kracher zu holen.


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Harry ()

    • Und der Kader steht :D Kam nochmal sehr viel Bewegung rein, weil ich einige Spieler abgegeben hab. Vor allem auch viele Leihspieler, die zurück kamen aber keine Perspektive hatten.

      Lukaku als neuer Star-Stürmer, der hoffentlich Falcao ordentlich beerben wird.

      Asensio als Alternative zu Bernardo Silva, wo ich bisher mit Boschilla klar kommen musste.

      Ödegaard einfach weil man für den Preis nicht Nein sagen kann.

      Carrasco weil sich die Möglichkeit ergeben hat. Er war unglücklich und wollte weg und Atletico war an Mendy interessiert. Da hat sich tatsächlich mal ein Tausch+Zuzahlung ergeben. Außerdem zählt er als von Monaco ausgebildeter Spieler für die CL.

      Zugänge, 187 Mio


      Abgänge, 134 Mio


      Kader (Alter, Marktwert):

      Torhüter:
      Rulli (26, 25.5 Mio) Nummer 1
      Subasic (33, 0.75k) Back-Up

      RV:
      Sidibe (26, 25 Mio) 1A-Wahl
      A. Toure (22, 21 Mio) 1B-Wahl

      LV:
      L. Oliveira (19, 14.5 Mio) argentinisches Wunderkind
      Abanda (18, 1 Mio) aus der eigenen Jugend

      IV:
      Glik (30, 15 Mio) Kapitän und Abwehrchef
      Jemerson (25, 27 Mio) auch gesetzt
      Vermaelen (32, 3.2 Mio) verlässlicher Back-Up
      Diallo (22, 5.75 Mio) aus der eigenen Jugend

      ZM:
      N. Keita (23, 38 Mio) 1. Wahl ZM
      Fabinho (24, 38. Mio) 2. Wahl ZM
      Bakayoko (23, 36 Mio) 1. Wahl DM
      T. Maia (21, 34 Mio) 2. Wahl DM
      Simao (30, 4.3 Mio) Back-Up DM

      RM:
      B. Silva (23, 52 Mio) Spielmacher
      Asensio (22, 32 Mio) Herausforderer
      Ödegaard (19, 23.5 Mio) Rohdiamant

      LM:
      Lemar (22, 46 Mio) Starspieler
      Carrasco (24, 36.5 Mio) Herausforderer
      Mbappe (19, 24 Mio) unsichere Rolle, vielleicht Umschulung zum ST

      ST:
      Lukaku (25, 49 Mio) Top-Stürmer
      Balotelli (27, 22.5 Mio) auch gesetzt
      Origi (23, 12.25 Mio) Ersatz für Balo
      Germain (28, 11.75 Mio) halbes Jahr verletzt
      Ze Gomes (19, 9.75 Mio) Ersatz für Lukaku


    • Hab noch ziemlich viel gespielt und grade die Saison 2020/2021 mit 5 Titeln beendet :freu:
      Französischer Supercup, Ligapokal, Coupe de France, Ligue 1 und Champions League

      Unter anderem dieses unfassbare CL-Finale. Almamy Toure hat in der ganzen Saison nur 2 Tore geschossen. Im CL-Halbfinal-Rückspiel den entscheidenden Treffer und im Finale auch das Tor in der Verlängerung :D Thomas Lemar wurde direkt nach dem 4-2 eingewechselt und hat mit seinem Doppelpack quasi im Alleingang die Wende gebracht.

      Liverpool unter anderem mit einem argentinischen Wunderkind im Sturm, der im gesamten CL-Wettbewerb 15 Tore geschossen hat, aber gegen uns komplett untergetaucht ist.

      In den vorherigen Jahren haben wir es nie geschafft international was zu reißen, aber diesmal hatten wir zunächst eine gute Gruppenphase mit 5S 1UE gegen Atletico, Chelsea und Anderlecht. Danach war sowohl das Losglück als auch Matchglück auf unserer Seite und wir konnten uns in jeder Runde knapp durchsetzen.