Neue Simulation in Planung!

    • Neue Simulation in Planung!

      Guten Tag,
      aktuell planen wir den Start einer etwas anderen Fußball-Simulation. Diese soll eine weitere Attraktion bei Craftnation darstellen, unterscheidet sich allerdings grundlegend von SoccerCraft.

      Das Spielprinzip
      Jeder User beginnt mit einem Verein seiner Wahl, allerdings ohne Spieler, und darf sich anschließend aus einem Pool von Spielern fünf Spieler aussuchen: 1 Spieler mit jeweils einer Stärke von 80-90 / 70-80 / 60-70 / 50-60 / < 50. Jeder Verein hat zu Beginn ein Budget von 100 Mio. Täglich werden zehn Spieler derselben Liga auf dem Transfermarkt angeboten und wechseln für das jeweilige Höchstgebot (man bietet verdeckt). Die Spieler erscheinen um 0:01 auf dem Transfermarkt und werden um 23:59 Uhr vergeben. Somit ist es den ganzen Tag über möglich zu bieten.

      Was sind die Vor- bzw. Nachteile des Spielprinzips?
      Jeder User, der neu einsteigt, startet mit den gleichen Voraussetzungen. Es gibt keine schlechteren und häufig unbeliebten Teams, die Ewigkeiten unbesetzt bleiben. Zusätzlich hat natürlich auch jeder schon zu Beginn ein paar Wunschspieler in seinem Kader, die die Motivation beim Aufbau eines Teams steigern sollten. Der Nachteil liegt auf der Hand, da wir nicht mit realen Ligenzusammensetzungen und Teams an den Start gehen, dies' jedoch bei jeder langfristig laufenden Simulation der Fall ist.

      Das Ligensystem
      Langfristig wird es ein lineares Ligensystem geben, d.h. Liga 1, 2, 3, … Diese sind unabhängig von der Nationalität des Teams. Jede Woche finden zwei bis drei Ligaspiele statt.

      Die Stärken
      Die Stärke ist das Verhältnis des Marktwertes bei transfermarkt.de zum Alter. Wie sieht das konkret aus? Umso älter ein Spieler, desto weniger MW braucht er für eine hohe Stärke, sodass z.B. ein Pirlo mit 35 Jahren und 5 Mio. noch eine sehr gute Stärke besitzt, da dieser in seiner Altersklasse zu den Besten gehört und sich dies auch in der Stärke auswirkt. Es wird also nicht so sein, dass ältere Spieler wertlos sind – ganz im Gegenteil! Wichtig ist der Vergleich mit etwa gleichaltrigen Spielern, außerdem steigt mit dem Alter die Stärke des Spielers aufgrund seiner Erfahrung.

      Die Finanzen
      Jeder Spieler im Kader kostet Gehalt, sodass es nicht möglich sein wird, einen vollkommen überfüllten Kader zu haben, ohne dass sich dieser negativ auf die Finanzen auswirkt. Zudem wird eine maximale Spielerzahl von 35 Spielern (inkl. verliehener Spieler) festgelegt. Diese Zahl darf zu keinem Zeitpunkt überschritten werden. Der Transfermarkt ist jederzeit geöffnet. Spieler, die gewechselt sind, haben eine Wechselsperre von 21 Tagen.

      Die Challenges
      Ein besonderes Augenmerk liegt auf den Challenges. Diese Challenges sind Turniere, in denen die Manager gefordert werden, ihr Team immer mal wieder zu modifizieren, beispielsweise in dem in der Startelf fünf Spieler derselben Nation oder einer bestimmten Nation stehen müssen. Diese Turniere finden über zwei Wochen und parallel zum Ligabetrieb statt. So könnte z.B. das Motto der 1. Challenge lauten: Brasilianische Woche: Stelle mindestens drei Brasilianer in die Startelf, um am Turnier teilnehmen zu können. Diese Bedingung gilt für alle Spiele dieses Turniers. Eine andere beispielhafte Möglichkeit wäre ein Turnier, bei dem vier Spieler im Real-Life in einer bestimmten Liga spielen müssen. Die erfolgreichsten Manager der Challenge erwarten Geldpreise oder Spieler.

      Wie weit ist das Projekt?
      Der Websoccer ist in großen Teilen fertig. Die Spieler stehen bereits mit ihren Stärken bereit.

      Was suchen wir?
      Wir sind auf der Suche nach 2-3 Usern, die unser noch kleines Team unterstützen und sich mit der Spielidee anfreunden können. Interessenten können sich per Mail (philipp@craftnation.de) melden. Im direkten Gespräch können wir dann offene Fragen klären.
      Spieler für Geld: *Schnäppchenmarkt*
    • Klingt ziemlich interessant. Aber hoffentlich verliert dadurch die Normale hier nicht noch mehr an aktiven Leuten.

      Ich werde wohl nicht mitmachen, hab hier schon genug zu tun. xD Was mich aber interessieren würde, wäre eine wo man Spieler richtig trainieren könnte und nicht von TM oder der Realität abhänig ist.
      Coppa-Sieger Saison 30 und 31 / Supercup-Sieger S32 - Udinese Calcio
    • Naja, richtig trainieren ist so ne Sache.. früher war das in Sims oft möglich, dass man seine Spieler nur durch Training besser machen konnte.. ich hatte das zB bei meiner ersten Sim so. Dort waren dann nach ein paar Jahren einfach die Clubs der Admins (welche vorher sehr klein und unbedeutend waren) die besten überhaupt, dank jahrelang, intensivem Training.. und irgendwelche unbekannten Spieler die CL-Stars.

      Training bedeutet in der Simszene im Grunde einfach nur Aktivität = Stärke - und das ist nach ner Weile enorm langweilig.